Startseite » Specials » Telepaxx MarketPlace: Der Marktplatz für Medizinprodukte
Telepaxx MarketPlace: Der Marktplatz für Medizinprodukte

Telepaxx MarketPlace: Der Marktplatz für Medizinprodukte

Unser Schwesterunternehmen Telepaxx Medical Data GmbH stellt Ärzten und Kliniken verschiedene Medizinprodukte in ihrem MarketPlace bereit. Fragen Sie jetzt unverbindlich eine Webdemo oder ein Testkonto an.

Der Telepaxx MarketPlace ist der Marktplatz für Entwicklung, Tests, Qualitätssicherung und Kommerzialisierung medizinischer Anwendungen, vor allem auf Künstlicher Intelligenz basierender. Hier bringt Telepaxx innovative Start-ups und Forschungseinrichtungen mit digitalen Vorreitern in Kliniken und Arztpraxen zusammen.

Medizinprodukte auf einen Blick

Die ersten Healthcare-IT-Unternehmen nutzen den Telepaxx Marktplatz bereits. So unterstützt Oxipit mit seiner KI-Lösung ChestEye Radiologen bei der Befundung von Röntgenaufnahmen des Thorax. Die MeVis Medical Solutions AG hilft dem Radiologen bei der Diagnose mit Veolity LungCAD durch die automatische Erkennung von Lungenrundherden. mRay von mbits unterstützt Radiologen bei Teleradiologie, Zweitbefundung, Hintergrunddienst, Perfusionsanalyse und Fotodokumentation. Domako as a Service ist ein Dosismanagementsystem für die einfache Dosiskontrolle inklusive automatischer Benachrichtigung bei Referenzwertüberschreitungen. 

So einfach geht’s

Sobald Ihre medizinische Einrichtung am Telepaxx MarketPlace teilnimmt, sorgen wir für einen reibungslosen technischen und organisatorischen Ablauf. Dazu stellen wir zunächst Teaching Units für neuronale Netze im lokalen Netzwerk bereit. Dort kann die Einrichtung selbst bzw. das beauftragte Marktplatz-Unternehmen Classifier trainieren. Nach erfolgreichem Training betten wir diese Classifier in die medizinischen Workflows ein, sodass sie allen Ärzten in deren gewohnter Arbeitsumgebung zur Qualitätssicherung bereitstehen.

Datenschutz und Datensicherheit

Die Gesundheitsdaten für den Telepaxx MarketPlace sind datenschutzkonform nach EU-DSGVO auf dezentralen Servern in medizinischen Einrichtungen in Deutschland gespeichert. Dabei verbleiben alle Gesundheitsdaten im internen Netzwerk der teilnehmenden Einrichtungen. Telepaxx verfügt für seine Health Cloud Services über diverse Datenschutz-Gütesiegel unabhängiger Prüfstellen.

Über Telepaxx

Hinter dem Telepaxx MarketPlace steht unser Schwesterunternehmen, die Telepaxx Medical Data GmbH. Der auf dezentrales Datenhandling und zentrale Health Cloud Services spezialisierte Anbieter mit mehreren Rechenzentren in Deutschland ist Partner für die Langzeitarchivierung vieler Universitätskliniken und privater Klinikketten wie Asklepios, Helios oder der Rhön-Klinikum AG.

MEHR ERFAHREN 

 

Über Andreas Dobler

Andreas Dobler
Andreas Dobler ist stellvertretender Geschäftsführer von Digithurst sowie Geschäftsführer von Telepaxx. Er verantwortet insbesondere die Konzeption und Weiterentwicklung des ePACS Speicherdienstes. Der Betriebswirt ist seit 1990 im IT-Gesundheitswesen tätig. Ehrenamtlich engagiert sich der zweifache Familienvater für den Basketballsport in seiner Region.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*