Startseite » Team

Team

  • Rainer Kasan

    Rainer Kasan ist Eigentümer und Geschäftsführer von
    Digithurst sowie Gesellschafter von Telepaxx. Der Wirtschaftswissenschaftler, Computer Engineer und QM-Auditor verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Medizin-IT. In seiner Freizeit betreibt der zweifache Familienvater gerne Ausdauersportarten wie Marathon, Rennradfahren und Mountainbiken.

  • Redaktionsteam

    Das Redaktionsteam umfasst Digithurst und Telepaxx Mitarbeiter verschiedener Abteilungen. Fragen, Feedback und Anregungen gerne an: marketing@digithurst.de

  • Andreas Dobler

    Andreas Dobler ist stellvertretender Geschäftsführer von Digithurst sowie Geschäftsführer von Telepaxx. Er verantwortet insbesondere die Konzeption und Weiterentwicklung des ePACS Speicherdienstes. Der Betriebswirt ist seit 1990 im IT-Gesundheitswesen tätig. Ehrenamtlich engagiert sich der zweifache Familienvater für den Basketballsport in seiner Region.

  • Horst Trautnitz

    Horst Trautnitz leitet den Kundenservice der gesamten RIS und PACS Produktpalette. Zudem verantwortet er als Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte das Qualitätsmanagement. Der Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik verfügt über langjährige Erfahrung in der Gesundheits-IT. In seiner Freizeit spielt der zweifache Familienvater gerne Squash oder fährt Ski. Sie haben einen Supportfall oder Fragen zum Kundenservice? Schreiben Sie an: support@digithurst.de

  • Sebastian Prokop

    Sebastian Prokop leitet die Support-Teams für die gesamte RIS & PACS Produktpalette. Zuvor verantwortete der Diplom-Informatiker den PACS-Support in einer Universitätsklinik. Sebastian Prokop ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie haben einen Supportfall? Schreiben Sie an: support@digithurst.de

  • Matej Kenda

    Matej Kenda ist Entwicklungsleiter und Geschäftsführer unseres Tochterunternehmens in Slowenien. Der Diplom-Informatiker verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von Archivierungs- und Hochleistungssoftware für eingebettete sowie medizinische Systeme. In seiner Freizeit organisiert der agile Projektmanager lokale Sportevents.

  • Martin Lulay

    Martin Lulay berät Sie bei vertrieblichen Fragen zu unseren RIS und PACS Lösungen. Seit mehr als 25 Jahren ist Martin Lulay im IT-Gesundheitswesen tätig. Schreiben Sie ihm eine Email an: sales@digithurst.de

  • Marc Pickardt

    Marc Pickardt ist Ihr vertrieblicher Ansprechpartner für die Health Cloud (e-pacs Speicherdienst & HealthDataSpace) und er baut neue Geschäftsfelder im Bereich Cloud Computing, eHealth, Internetmedizin auf. Darüber hinaus verantwortet er das HL7-Geschäft von Digithurst. Marc Pickardt verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Medizin-IT und ist als Dozent für eHealth Technologien tätig. Seit 2016 ist er Mitglied des Vorstandes der GesundheitsregionNORD e.V. und leitet darüber hinaus den Arbeitskreis eHealth des Cyber-Sicherheitsrates Deutschland e.V. Bei Fragen schreiben Sie gerne an: mpickardt@healthdataspace.de

  • Maximilian Rander

    Maximilian Rander berät alle Interessenten gerne bei Fragen rund um die breite Digithurst Produktpalette. Der IT-Systemkaufmann und IT-Projektleiter war zuvor im Digithurst Support tätig und ist daher sowohl mit den Aufgaben im Praxisalltag als auch mit den technischen Anforderungen an die IT vertraut. Sie haben produktspezifische Fragen? Kontaktieren Sie Maximilian Rander per Email an: sales@digithurst.de

  • Support-Team

    Das Support-Team unterstützt Digithurst Anwender bei der Software-Bedienung und Anpassung. Dank zentraler Rufannahmestelle, modernem CRM-System und internem Wissensportal ist guter Service garantiert. Alle Mitarbeiter sind hochqualifizierte Fachkräfte, die über eine Zertifizierung zum Medizinprodukteberater verfügen und sich regelmäßig weiterbilden. Sie haben Fragen an unser Support-Team? Schreiben Sie an: support@digithurst.de

  • Entwicklungs-Team

    Das Entwicklungs-Team programmiert alle Digithurst Lösungen. Die ausgebildeten Informatiker und Software-Entwickler halten sich durch regelmäßige Weiterbildungen immer auf dem neuesten Stand der Technik.