NEU 2022
Startseite » eRIS-SmartReports-Schnittstelle

eRIS-SmartReports-Schnittstelle

Sie möchten:

  • effizienter befunden?
  • einheitliche Befunde erstellen?
  • Ihre Befundqualität verbessern?

Verbinden Sie die Strukturierte Befundung mit Ihrem Radiologie-Informationssystem!

Befunden Sie effizienter und einheitlicher bei erhöhter Befundqualität – mit der eRIS-SmartReports-Schnittstelle!

Effizienter befunden

SmartReports automatisiert und rationalisiert den manuellen Befundungsprozess und schafft dabei wertvollere Daten. Dabei kann die Befundung anhand der vordefinierten Entscheidungsbäume vollständig strukturiert vorgenommen oder wahlweise auch über eingesprochenen Freitext sowie eigene Textvorlagen in die leitlinienbasierte Befundung integriert werden.   

Einheitliche Befunde erstellen

Einheitliche Strukturen und konsistente Terminologien erhöhen die Zufriedenheit bei Patient:innen und Zuweisenden. Orientieren Sie sich an den bereitgestellten Leitlinien und klinischen Hintergrundinformationen und verbessern Sie so die Kommunikation in Ihrem radiologischen Workflow.

Befundqualität verbessern

Eine erhöhte Vollständigkeit und Qualität Ihrer Befunde hängt zunehmend mit einheitlichen Strukturen und konsistenten Terminologien zusammen. Zeitgleich führt das zu vergleichbaren und maschinenlesbaren Daten. Nutzen Sie diese z.B. als innovative Forschungs- und Entwicklungsgrundlage.

Dr-Christian-Prasch_Digithurst-Geschäftsführer_kreis-500x500

„Unsere Kunden und Kundinnen betrachten den Befund als Aushängeschild für Ihre Praxis. Gemeinsam mit Smart Reporting können wir sie künftig dabei unterstützen, standardisierte und strukturierte Befunde zu erstellen. Darauf freuen wir uns schon sehr.“
Dr. Christian Prasch, Geschäftsführer von Digithurst

Ja, zeigen Sie mir die Webdemo:

    Vor- und Nachname

    Gesundheitseinrichtung

    Email-Adresse

    Telefonnummer

    Die Digithurst Bildverarbeitungssysteme GmbH & Co. KG entwickelt seit mehr als 30 Jahren Bildverarbeitungs- und Workflow-Management-Software für mittlerweile über 300 Kund:innen aus der Radiologie und gehört damit zu den namhaften Anbietern der Branche. Seine RIS & PACS Software richtet das inhabergeführte Unternehmen ebenso wie seine modernen eHealth-Lösungen stets an den Kundenbedürfnissen aus – sei es durch persönliche Betreuung, individuelle Konfiguration und Entwicklung oder durch das flexible Bezahlmodell Pay-per-Study.

    Smart Reporting wurde 2014 von Wieland Sommer, Professor für Radiologie und Master in Public Health (Harvard, USA), in München mit der Vision gegründet, den Wert von Daten in der Medizin für eine bessere Entscheidungsfindung und Behandlung zu nutzen. Heute bringt das Unternehmen ein großes interdisziplinäres Team von Ärzten und Software-Ingenieuren zusammen, um Software zu entwickeln, die auf einem tiefen Verständnis der klinischen Arbeitsabläufe beruht. Seine mehrsprachige Software für die strukturierte Befunderstellung in der Radiologie und Pathologie wird von mehr als 10.000 Ärzten in über 90 Ländern genutzt. Mehr unter www.smart-reporting.com