NEU 2022
Startseite » Ratgeber » Kooperation mit Smart Reporting: Strukturierte Befundung in eRIS
Kooperation mit Smart Reporting: Strukturierte Befundung in eRIS

Kooperation mit Smart Reporting: Strukturierte Befundung in eRIS

Der Befund ist die Visitenkarte jeder Radiologie. Daher legen Radiolog:innen großen Wert auf eine ansprechende Gestaltung ihrer Befunde. Dazu gehört auch ein einheitlicher Aufbau. Die strukturierte Befundung erhöht aber nicht nur die Wiedererkennbarkeit, sondern gleichzeitig auch die Qualitätssicherheit radiologischer Befunde. Vor allem Praxen mit mehreren Standorten ist es wichtig, dass auch die Befunde der Nachwuchs- und Vertretungsärzte dem hohen Qualitätsstandard ihrer Radiologie entsprechen.

Wir haben daher gemeinsam mit dem Münchener Medizintechnikunternehmen Smart Reporting eine Schnittstelle entwickelt, um die strukturierte Befundungssoftware SmartReports nahtlos in das Radiologie-Informationssystem eRIS zu integrieren. Die eRIS-Smart-Reporting-Schnittstelle steht eRIS Kund:innen Ende 2022 zur Verfügung.

Smart Reporting bietet mit SmartReports eine neue Produktgeneration für die strukturierte Befundung. Mit dem Produkt stehen Ärzten leitlinien-basierte Entscheidungsbäume zur Verfügung. Die Software ist so konzipiert, dass sie sich intuitiv in die bisherigen Arbeitsabläufe einfügt. Dabei kann die Befundung anhand der vordefinierten Entscheidungsbäume vollständig strukturiert vorgenommen werden oder wahlweise auch über eingesprochenen Freitext sowie eigene Textvorlagen in die leitlinien-basierte Befundung integriert werden.

Über Marketing

Unser Marketing-Team schreibt und redigiert alle Texte, gestaltet Bildmaterial und konzipiert Marketing-Kampagnen. Fragen, Feedback und Anregungen gerne an: marketing@digithurst.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*