NEU 2022
Startseite » Röntgenkongress

Röntgenkongress

Röko Wiesbaden | 25.-27. Mai 2022 | Süd 37/38

Besuchen Sie den Digithurst und Telepaxx Messestand auf dem Röntgenkongress in Wiesbaden und erfahren Sie alles über unsere Neuheiten.

Gut gestärkt in den Messetag starten Sie mit unseren Laugenbrezen. Holen Sie sich das bayerische Gebäck an unserem Messestand 37/38 in Halle Süd. 

Rainer Kasan spricht hier:

  • deepc Workshop: Loge 2.2 | Do ab 10:45 Uhr
  • deepc Partnerseminare: Süd 26 | Fr ab 10:00 Uhr

MESSEHIGHLIGHTS 2022

eRIS-Doctolib-Schnittstelle
Sie möchten mehr Patienten anmelden? Ihr Praxispersonal entlasten? Und Ihre Geräte optimal auslasten? Dann verbinden Sie den Online-Terminkalender Doctolib mit eRIS und pflegen Sie Ihre Patientendaten nicht länger doppelt.

eRIS-Idana-Schnittstelle
Die neue eRIS-Idana-Schnittstelle gestaltet den Anmeldeprozess papierlos, effizient und rechtssicher. In Kombination mit der eRIS-Doctolib-Schnittstelle erfolgt der digitale Dokumentenversand sogar vollautomatisch.    

Neues Statistik-Tool: eRIS Reporting
eRIS Reporting – das neue kostenpflichtige Statistik-Tool – bietet feingranulare Auswahl- und Vergleichsmöglichkeiten und einen Export der Darstellungen im Excel-Format. 

teamVIEW web in HealthDataSpace Zugangscodes
Ob Primärbefundung, Zuweiseranbindung, Notfallbetreuung oder Heimarbeitsplatz – mit dem schnellen Webviewer teamVIEW web in den HealthDataSpace Zugangscodes betrachten Radiolog:innen alle Patientenbilder überall und jederzeit.

Künstliche Intelligenz
Digithurst Kund:innen erhalten künftig über die KI-Plattform von deepc den Zugang zu zahlreichen geprüften KI-Algorithmen, die die radiologische Diagnostik vereinfachen und beschleunigen. Jetzt deepc Demo anfragen >>

eRIS-Smart-Reporting-Schnittstelle
Strukturierte Befundung erhöht die Wiedererkennbarkeit und die Qualitätssicherheit ihrer „Visitenkarte“. Verbinden Sie eRIS mit den standardisierten Befundungslösungen von Smart Reporting

indicda Spracherkennung mit eRIS 
Dank indicda und eRIS verkürzen Praxen ihre Befundlaufzeiten. Und wann digitalisieren Sie Ihren Befund-Workflow?