Röntgenkongress 2019:
Startseite » RIS & PACS » PACS » teamCRAFT » SAM Offline Archiv
SAM Offline Archiv

SAM Offline Archiv

Bilddaten auf DVDs archivieren

SAM ist ein leistungsfähiges DICOM Archiv, kommt jedoch ohne kostspielige DVD Jukeboxen aus. 

Das geschieht durch die Auslagerung der Bilddaten auf DVD, welche dann offline aufbewahrt werden. Alle anderen anfallenden Patienten- und Untersuchungsdaten werden dauerhaft in der SQL Datenbank gespeichert mit dem Verweis, auf welcher DVD sich die zugehörigen Bilddaten befinden. Erfolgt eine DICOM Abfrage, welche sich auf bereits ausgelagerte Bilddaten bezieht, erhält der Nachfragende eine Mitteilung mit der Information, auf welcher DVD sich die gewünschten Bilder befinden. Je größer der lokale Online-Speicher (RAID) ist, desto seltener muss auf die offline befindlichen DVDs zugegriffen werden.

Das sagen Anwender

Funktionen im Überblick:

  • Leistungsfähige SQL Datenbank
  • Mandantenfähig
  • Ansteuerung von einem einzelnen DVD Laufwerk oder Brennrobotern
  • Schreibt DICOM DIR auf Archivmedium
  • Konfigurierbare Image Distribution Regeln (autorouting) sorgen für automatische Verteilung der Bilder an DICOM Workstations
  • Konfigurierbares Prefetching
  • DVD Nummer wird beim DICOM Query übermittelt, somit kann von beliebigen Workstations die benötigte DVD Nummer ermittelt werden. Einlesen erfolgt über DICOM DIR

Unser kostenloser Quick-Check beantwortet diese Fragen:

  • Wo steht meine Praxis heute? Wo liegen versteckte Potenziale?
  • Wie können RIS & PACS helfen, diese Potenziale auszuschöpfen?
Quick-Check vereinbaren

 

Titelbild: © photodune.net / gitanna