Telematik-Infrastruktur
Startseite » Ratgeber » Neuheiten 2021: Rechtfertigende Indikation, Doctolib-Schnittstelle, Smarte Volltextsuche
Neuheiten 2021: Rechtfertigende Indikation, Doctolib-Schnittstelle, Smarte Volltextsuche

Neuheiten 2021: Rechtfertigende Indikation, Doctolib-Schnittstelle, Smarte Volltextsuche

Unsere Neuheiten 2021 erleichtern Ihnen die Arbeit gleich in mehrfacher Hinsicht: Rechtfertigende Indikation, Doctolib-Schnittstelle und Smarte Volltextsuche für eRIS. Entdecken Sie alle Neuheiten und vereinbaren Sie eine unverbindliche Webdemo.

Rechtfertigende Indikation

Um unseren eRIS Kunden künftig mehr Rechtssicherheit zu bieten, entwickeln wir gerade einen vollintegrierten Workflow zur Dokumentation der Rechtfertigenden Indikation. Dazu werden im oberen Bereich in eRIS alle ausstehenden Rechtfertigenden Indikationen aufgelistet inklusive Filtermöglichkeit nach Standorten und Modalitäten. Zudem zeigt ein neues Icon in der Anmeldeliste sowie in Aufträgen an, ob eine Rechtfertigende Indikation benötigt wird. Sobald die Radiologin dieses Icon angeklickt hat, öffnet sich ein Dialogfenster. Nachdem JA ausgewählt und ein Pflichtfeld mit Begründung ausgefüllt wurde, verschwindet das Icon und der Auftragsstatus wechselt zu FREIGEGEBEN.  

Doctolib-Schnittstelle 

Aufgrund der hohen Nachfrage unserer Kunden bieten wir eine eRIS Schnittstelle für externe Online-Terminkalender an, um Doctolib und samedi in unser Radiologie-Informationssystem zu integrieren. Diese Terminkalender externer Anbieter bieten einen noch größeren Funktionsumfang als eTERMIN.

Smarte Volltextsuche

In eRIS gibt es eine neue Funktion, mit der Sie Befunde ausführlich durchsuchen können. Dank dieser sogenannten Smarten Volltextsuche für eRIS können komplexe Suchanfragen nach einzelnen Wörtern, Wortgruppen und Sätzen erfolgen – auch unter Verwendung von Suchoperatoren.

Jetzt kostenlose Webdemo anfragen:

Vor- und Nachname

Gesundheitseinrichtung

Email-Adresse

Telefonnummer

Über Redaktions-Team

Redaktions-Team
Das Redaktionsteam umfasst Digithurst und Telepaxx Mitarbeiter verschiedener Abteilungen. Fragen, Feedback und Anregungen gerne an: marketing@digithurst.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*