Startseite » Stories & Events » 6 gute Gründe, Digithurst auf dem Röntgenkongress zu besuchen
6 gute Gründe, Digithurst auf dem Röntgenkongress zu besuchen

6 gute Gründe, Digithurst auf dem Röntgenkongress zu besuchen

Auf dem diesjährigen Deutschen Röntgenkongress erfahren Sie nicht nur, wie Sie die neuen Gesetze umsetzen können, sondern auch welche Themen die Zukunft der Radiologie bestimmen. Besuchen Sie uns: 9.-12. Mai 2018 im Congress Center Leipzig, Halle 2 Stand A4/A5.

Mit dem neuen Strahlenschutzgesetz und dem E-Health-Gesetz kommen auf Radiologen dieses Jahr viele Veränderungen zu. Wir unterstützen Sie bei der erfolgreichen Umsetzung mit Domako – Dosismanagement as a Service – und unserem TI-Integrationsmodul für eRIS. Neben vielen weiteren Neuheiten, die wir Ihnen gerne auf dem Röntgenkongress in Leipzig näher vorstellen, arbeitet unser Schwesterunternehmen Telepaxx bereits an spannenden Medical Deep Learning Projekten. Natürlich bieten wir unsere RIS & PACS Software auch im flexiblen Pay-per-Study Bezahlmodell an.

1. Neues Strahlenschutzgesetz und Dosismanagement

Ab 31. Dezember 2018 tritt das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft, welches ein umfangreiches Informations- und Meldesystem vorsieht. Dieses lässt sich nur sinnvoll mit einem Dosismanagementsystem umsetzen. Daher bieten wir mit Domako as a Service ein Dosismanagementsystem mit dem Sie Ihre Dosisentwicklung schnell und einfach kontrollieren. Domako as a Service können Sie bequem zu eRIS und teamCRAFT hinzubuchen.

2. Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) und Telematikinfrastruktur (TI)

Wir kümmern uns um den sicheren Anschluss Ihrer Praxis an die TI. Dazu bieten wir ein TI-Integrationsmodul für eRIS an, das in einem speziellen Verfahren der gematik zugelassen wird. Die Lieferfähigkeit der Komponenten vorausgesetzt werden wir gemeinsam mit lokalen Partnern mit den ersten Installationen voraussichtlich im dritten Quartal 2018 beginnen und dabei in Reihenfolge des Bestelleingangs vorgehen.

3. eRIS ordnet Dokumente dank Barcode automatisch zu

Datenschutzerklärungen, Laufzettel und andere Dokumente müssen Sie nie mehr manuell zuordnen. Das übernimmt jetzt eRIS für Sie und spart Ihnen damit wertvolle Arbeitszeit. Einfach das Dokument mit dem automatisch generierten Barcode ausdrucken. Das ausgefüllte Dokument anschließend einscannen. Jetzt ordnet eRIS das Dokument automatisch nach Patient und Dokumententyp in die Karteikarte ein. Buchen Sie den Barcode für Dokumente einfach zu eRIS hinzu.

4. HealthDataSpace für eRIS automatisch und anmeldefrei

eRIS nutzt HealthDataSpace jetzt noch einfacher. Bei jedem Patientenbesuch generiert eRIS automatisch einen persönlichen Zugangscode und druckt diesen ebenfalls automatisch auf Befunde, Arztbriefe, PatientenCDs etc. Nach Eingabe des Codes sehen Patienten und Zuweiser die digitalen Gesundheitsdaten sofort – ohne Anmeldung bei HealthDataSpace. Drittanbietern ermöglicht HealthDataSpace dank seines Software Development Toolkits (SDK), Gesundheitsapplikationen datenschutzkonform anzubinden. Ihr Digithurst Produktberater erklärt Ihnen gerne mehr dazu.

5. e-pacs IHE Archiv: Dokumente nach IHE archivieren

Mit dem e-pacs Speicherdienst archivieren Sie jetzt neben DICOM Daten auch Dokumente nach IHE revisionssicher und datenschutzzertifiziert. Dank der optionalen Zusatzfunktion e-pacs share können Sie diese auch geschützt online mit anderen teilen. Sprechen Sie Ihren Digithurst Produktberater einfach darauf an.

6. Medical Deep Learning: Medizinisches Wissen aus großen Datenbeständen gewinnen

Zusammen mit den Partnern NVIDIA, INTEL, Fraunhofer MEVIS und der Universität Erlangen klassifiziert Telepaxx medizinische Daten, um die Patientenbehandlung, Qualitätssicherheit und die wissenschaftliche Forschung zu verbessern. Dabei stehen Datenschutz und Datensicherheit immer an erster Stelle. Ziel dieser Medical Deep Learning Projekte ist es, Notfall-Benachrichtungs-Services z.B. im Fall von Gehirnblutungen zu verbessern, aber auch die Worklist-Sortierung im PACS, die automatische Zweitbefundung oder die medizinische Forschung voranzubringen. Bei Ihrem Digithurst Produktberater erhalten Sie nähere Informationen.

Jetzt Gesprächstermin vereinbaren:

Name

Email (Pflichtangabe)

Telefonnummer

Betreff

Nachricht

 

Pressefoto: Leipziger Messe / Grubitzsch

 

Über Redaktions-Team

Redaktions-Team

Das Redaktionsteam umfasst Digithurst und Telepaxx Mitarbeiter verschiedener Abteilungen. Fragen, Feedback und Anregungen gerne an: marketing@digithurst.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*