Telematik-Infrastruktur
Startseite » Karriere

Karriere

Digithurst ist ein inhabergeführtes IT-Unternehmen bei Nürnberg, Schwabach und Roth – in der Urlaubsregion Fränkisches Seenland. In unserer Firmenzentrale in Büchenbach verfügen wir über ein modernes Rechenzentrum und einen eigenen Glasfaser-Internetzugang. Seit mehr als 30 Jahren entwickeln wir Bildverarbeitungs- und Workflow-Management-Software für über 300 Kunden aus der Radiologie. Unsere eHealth-Services setzen Maßstäbe. Gestalte als eHealth Makr mit uns gemeinsam die Gesundheits-IT und trage auf diese Weise zum Wohl vieler Patienten bei!

Sende uns deinen aussagekräftigen Lebenslauf oder den Link zu deinem gepflegten Xing/LinkedIn-Profil bevorzugt über unser Online-Bewerbungsformular.

Wir freuen uns auch über deine Initiativbewerbung. Für die Stellen unserer Schwesterfirma Telepaxx kannst Du Dich gerne direkt auf deren Website bewerben.

Werde eHealth Makr!

Digithurst ist ein anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb seit 1988. Wir haben bereits zahlreiche Lehrlinge erfolgreich ausgebildet – viele davon übernehmen heute anspruchsvolle Aufgaben im Unternehmen. Wir bieten jedes Jahr mehrere Ausbildungsplätze für Fachinformatik (Anwendungsentwicklung) und Kaufleute für IT-System-Management an – gemeinsam mit dem Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Roth. Übrigens: Der Ausbildungsbeginn ist auch nach dem 1. September eines jeden Jahres möglich. Darüber hinaus führen wir mehrmals im Jahr berufsorientierende Schüler-Praktika durch.

Wir suchen mehrere Auszubildende ab 1. September 2022!

1. Bewerbung   2. Kennenlernen   3. Vertrag

Wir wachsen seit Jahren stetig und sind daher immer auf der Suche nach engagierten Persönlichkeiten. Wenn Du zum Patientenwohl beitragen möchtest, freuen wir uns über Deine Initiativbewerbung.

Fahrtkostenübernahme: Wir übernehmen die Fahrtkosten für die Hin- und Rückreise zu unseren Vorstellungsgesprächen in Höhe eines Bahntickets 2. Klasse.

Nutze bevorzugt unser Online-Bewerbungsformular:

Lebenslauf (oder Link zu Xing/LinkedIn-Profil), Anschreiben (optional), Zeugnisse (optional) etc. als PDF mit max. 5 MB