NEUHEITEN
Startseite » eRIS-Idana-Schnittstelle

eRIS-Idana-Schnittstelle

Sie möchten:

  • papierlos Patient:innen aufnehmen?
  • Zeit und Ressourcen sparen?
  • einen rechtssicheren Anmeldeprozess?

Verbinden Sie die digitale Patientenaufklärung mit Ihrem Radiologie-Informationssystem!

Melden Sie Ihre Patient:innen papierlos und rechtssicher an und sparen Sie Zeit und Ressourcen – mit der eRIS-Idana-Schnittstelle!

Patient:innen papierlos aufnehmen

Per E-Mail oder SMS erhalten Patient:innen einen Link mit allen wichtigen Dokumenten, die Sie für Ihre Praxis hinterlegt haben. So füllen Patient:innen bereits vor dem Untersuchungstermin alle Dokumente auf Tablet oder Smartphone aus. Bei der Patientenaufnahme werden diese digital signierten Dokumente direkt in der Karteikarte abgelegt.

Zeit und Ressourcen einsparen

Dank der eRIS-Idana-Schnittstelle wird Ihr Anmeldeprozess papierlos, effizient und rechtssicher. So sparen sie nicht nur Papier und Druckkosten, sondern entlasten Ihr gesamtes Praxisteam. Pro Patient:in können Sie bis zu 25 Prozent Zeit einsparen.

Rechtssicherer Anmeldeprozess

Schluss mit verloren gegangenen oder vergessenen Einverständnis- und Datenschutzerklärungen. Mit Idana und der elektronischen Signatur können Sie viele Verträge, Einwilligungen, Formulare und Fragebögen rechtssicher von Patient:innen unterschreiben lassen.

eris-idana-doctolib-500x500

In Kombination mit der eRIS-Doctolib-Schnittstelle erfolgt der digitale Dokumentenversand sogar vollautomatisch. Dabei sind digitale Dokumente, Fragebögen und DSGVO-Formulare individuell konfigurierbar.

Ja, zeigen Sie mir die Webdemo:

    Vor- und Nachname

    Gesundheitseinrichtung

    Email-Adresse

    Telefonnummer

    Die Digithurst Bildverarbeitungssysteme GmbH & Co. KG entwickelt seit mehr als 30 Jahren Bildverarbeitungs- und Workflow-Management-Software für mittlerweile über 300 Kund:innen aus der Radiologie und gehört damit zu den namhaften Anbietern der Branche. Seine RIS & PACS Software richtet das inhabergeführte Unternehmen ebenso wie seine modernen eHealth-Lösungen stets an den Kundenbedürfnissen aus – sei es durch persönliche Betreuung, individuelle Konfiguration und Entwicklung oder durch das flexible Bezahlmodell Pay-per-Study.

    Idana ist das erste Produkt der Tomes GmbH, die mithilfe digitaler Technologien die Informationslücke zwischen Arzt und Patient schließt und so eine personalisierte, datenbasierte und unbürokratische Medizin ermöglicht. Mit digitalen Fragebögen ermöglicht Idana Ärzt:innen: die Anamnese ihrer Patienten vorab digital zu erfassen und auszuwerten, Verlaufskontrollen und telemedizinische Nachsorge zu automatisieren und administrative Prozesse (Anmeldungen, Einverständniserklärungen, DSGVO-Formulare etc.) effizient, papierlos und rechtssicher zu gestalten. Mehr unter http://idana.com