CORONA-SOFORTHILFE
Startseite » Specials » Corona-Aktion RIS & PACS kostenlos für Heimarbeitsplätze
Corona-Aktion RIS & PACS kostenlos für Heimarbeitsplätze

Corona-Aktion RIS & PACS kostenlos für Heimarbeitsplätze

Digithurst bietet allen Kunden seine Software eRIS und teamCRAFT inkl. Support für zusätzliche Heimarbeitsplätze kostenfrei an für die Dauer der Corona-Krise. Danach zum Vorzugspreis erhältlich.  

Sollten Sie oder Ihre Mitarbeiter*innen aufgrund der aktuellen Lage zuhause arbeiten, stellen wir Ihnen unsere Software inkl. Support dafür ab sofort kostenfrei zur Verfügung. Nach Ablauf der kostenlosen Nutzungsdauer entscheiden Sie, wie es weitergeht: RIS/PACS inkl. Support zum Vorzugspreis daheim weiter verwenden oder die Nutzung einfach beenden.

NOTFALL-SET

Keine passende Hardware daheim? Kein Problem: Unser Notfall-Set besteht aus Notebook (zwei Modelle zur Auswahl), eRIS und teamCRAFT sowie Support. Angebot aufgrund der großen Nachfrage bis zum 31. Mai 2020 verlängert.

„Einige unserer Kunden verwenden eRIS und teamCRAFT regelmäßig auch daheim. All denjenigen, die bisher noch nicht im Homeoffice arbeiten, möchten wir mit unserem Angebot die Entscheidung für einen Heimarbeitsplatz erleichtern. Auf diese Weise wollen wir unsere Kunden, ihre Mitarbeiter*innen und ihre Patienten dabei unterstützen, sich vor Infektionen mit COVID-19 zu schützen und die Weiterverbreitung zu verhindern.“, sagt Digithurst Geschäftsführer Rainer Kasan.

Sie wollen eRIS und teamCRAFT kostenfrei an Heimarbeitsplätzen verwenden?

KONTAKTIEREN SIE UNS:

 

 

 

Vor- und Nachname

Unternehmen

Email-Adresse

Telefonnummer

Nachricht

 

Über Rainer Kasan

Rainer Kasan
Rainer Kasan ist Eigentümer und Geschäftsführer von Digithurst sowie Gesellschafter von Telepaxx. Der Wirtschaftswissenschaftler, Computer Engineer und QM-Auditor verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Medizin-IT. In seiner Freizeit betreibt der zweifache Familienvater gerne Ausdauersportarten wie Marathon, Rennradfahren und Mountainbiken.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*