Startseite » Specials » Befunde direkt aus eRIS per Fax versenden
Befunde direkt aus eRIS per Fax versenden

Befunde direkt aus eRIS per Fax versenden

Dank der Fax-Anbindung für eRIS übermitteln Sie Befunde direkt aus Ihrem Radiologie-Informationssystem per Fax an Patienten und Zuweiser. Dabei können Sie zwischen drei Versandmöglichkeiten wählen: automatisch, manuell oder beides.

Alles, was Sie dafür benötigen: ein Fax-Server und eine Telefonanlage. Da ab 2018 die Telekom all ihre Kunden von ISDN auf VoIP bzw. All IP umstellt, empfiehlt sich zur Verwendung der Fax-Anbindung für eRIS eine IAX-fähige Telefonanlage. Für nähere Informationen fragen Sie gerne Ihren Digithurst Produktberater.  

 

Über Entwicklungs-Team

Das Entwicklungs-Team programmiert alle Digithurst Lösungen. Die ausgebildeten Informatiker und Software-Entwickler halten sich durch regelmäßige Weiterbildungen immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*