CORONA-SOFORTHILFE
Startseite » Ratgeber » eRIS: Information zur Abrechnung und Kodierung von COVID-19 Fällen
eRIS: Information zur Abrechnung und Kodierung von COVID-19 Fällen

eRIS: Information zur Abrechnung und Kodierung von COVID-19 Fällen

Um unsere Kunden bei ihrer Arbeit zu unterstützen, haben wir Informationen zur Abrechnung und Kodierung von COVID-19 Fällen in eRIS zusammengestellt. Unsere Abrechnungshinweise finden Sie als PDF zum Herunterladen.

Inzwischen sind in allen Bundesländern Infektionsfälle mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) bestätigt worden. Daher gehen wir davon aus, dass auch immer mehr unserer Kunden COVID-19 Fälle in unserem Radiologie-Informationssystem eRIS abrechnen möchten.

Was Sie bei der Abrechnung beachten sollten, erfahren Sie hier: 

Hinweise ansehen

 

Foto: unsplash.com

Über Support-Team

Support-Team
Das Inhouse Support-Team unterstützt Digithurst Anwender bei Software Konfiguration, Erweiterung und Schulungen. Dank modernem Kundenportal, interner Wissensdatenbank und kurzen Wegen zur Entwicklung ist guter Service garantiert. Alle Fachkräfte sind geschulte Medizinprodukteberater. Bei Fragen schreiben Sie an: support@digithurst.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*