Röntgenkongress 2019:
Startseite » Stories & Events » Digithurst auf dem Röntgenkongress 2019
Digithurst auf dem Röntgenkongress 2019

Digithurst auf dem Röntgenkongress 2019

Der Deutsche Röntgenkongress feiert 100-jähriges Jubiläum. Feiern Sie mit: vom 29. Mai bis 1. Juni 2019 im Congress Center Leipzig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand A4/A5 in Halle 2! 

Lassen Sie gerne den ersten Messetag an unserem Messestand A4/A5 in Halle 2 bei einem kühlen Getränk und leckeren Knabbereien ausklingen. Einen ersten Eindruck unserer Neuheiten geben wir Ihnen schon jetzt.

eArztbrief und Telematik-Infrastruktur

Mit dem eArztbrief übermitteln Sie künftig Informationen dank der Telematik-Infrastruktur schnell und sicher. Die Abrechnung erfolgt vollautomatisch mit der entsprechenden Abrechnungsziffer. Neben Befunden kann eRIS mit dem eArztbrief auch auf die dazugehörigen Bilder in HealthDataSpace verlinken dank der automatisch generierten und aufgedruckten Zugangscodes.

Nicht vergessen: Ab 30. Juni 2019 muss Ihre Praxis an die Telematik-Infrastruktur angebunden sein. Mit dem TI-Integrationsmodul sowie dem eArztbrief für eRIS nutzen Sie die neuen Möglichkeiten optimal. Natürlich unterstützen wir Sie gerne dabei, alle nötigen Voraussetzungen für den eArztbrief zu erfüllen. 

Neuer Zero Footprint Viewer: teamVIEW web

Auf dem Röntgenkongress stellen wir Ihnen den ersten Prototyp von teamVIEW web vor – unserem neuen Zero Footprint DICOM Viewer. Damit erhalten Sie zukünftig viele neue Funktionen wie Volume Rendering (3D), MIP (3D & 2D) sowie MPR (2D). Und die Ladezeiten sind wesentlich kürzer als beim herkömmlichen teamVIEW.

HealthDataSpace jetzt auch als App

Dank der neuen HealthDataSpace App betrachten Patienten ihre Röntgenbilder und Befunde bequem auf dem Smartphone. Und so einfach geht’s: App kostenlos herunterladen, Zugangscode (von der Radiologie erhalten) eingeben oder einscannen und Gesundheitsdaten ansehen. Die App ist bald im iOS App Store sowie im Google Play Store kostenfrei verfügbar. Wir führen Ihnen die HealthDataSpace App gerne live auf der Messe vor.

HealthDataSpace Zugangscodes

Sie können mit eRIS für jeden Vorgang die Untersuchungsergebnisse (Bilder und/oder Befunde) direkt in HealthDataSpace automatisch hochladen. Auch für medizinische Bilder aus teamCRAFT ist dies jetzt automatisch möglich. Der Patient greift anschließend dank Zugangscode direkt und ohne vorherige Anmeldung auf seine Gesundheitsdaten in HealthDataSpace zu.

Jeder Patient erhält dazu einen persönlichen HealthDataSpace Zugangscode automatisch in gedruckter Form in der Praxis. So muss die Praxis den Patienten nicht mehr manuell mit seinem HealthDataSpace-Konto verknüpfen, um seine Daten dorthin hochzuladen.  

Noch nie war Dosismanagement so einfach

Domako aaS – Dosemanagement as a Service – empfängt die in den DICOM Daten des PACS (egal welches!) gespeicherten Dosiswerte automatisch, dokumentiert sie lückenlos und wertet sie ebenfalls automatisch aus. Kaum Installationsaufwand und keine Anpassung der Infrastruktur: Sie buchen Domako as a Service einfach zu Ihrem teamCRAFT hinzu und legen sofort los. Natürlich kann Domako aaS auch mit jedem anderen PACS betrieben werden. Auf einen Blick sehen Sie dank der Diagramme und Statistiken im übersichtlichen Dashboard, wie hoch Ihre Dosiswerte sind und erhalten auf Wunsch eine automatisierte Email-Benachrichtigung bei Überschreitungen von Referenzwerten.

 

Gesprächstermin vereinbaren

 

Über Redaktions-Team

Redaktions-Team
Das Redaktionsteam umfasst Digithurst und Telepaxx Mitarbeiter verschiedener Abteilungen. Fragen, Feedback und Anregungen gerne an: marketing@digithurst.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*