CORONA-KRISE
Startseite » Karriere » Karriere-Blog » Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen
Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen

Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen

Bei Digithurst sollen sich alle Mitarbeiter wohlfühlen und gerne zur Arbeit kommen. Ein gutes Betriebsklima ist uns daher besonders wichtig. Mittags-Bistro, Kaffee-Flatrate und Firmenfeiern – was wir bei Digithurst für eine gute Arbeitsatmosphäre tun, erfahrt ihr hier.

Arbeite dort, wo andere Urlaub machen – das ist für uns nicht nur ein leeres Versprechen. Sonnenterrasse, Obstbäume und sogar ein Gartenteich erwarten euch in unserer Firmenzentrale mitten im Fränkischen Seenland. Und diese Arbeitsumgebung wirkt auf viele unserer Mitarbeiter inspirierend und erholsam zugleich. Da Digithurst und seine Schwesterfirma Telepaxx im selben Firmengebäude sitzen, nutzen wir auch alle Einrichtungen gemeinsam.      

Attraktives Pausenangebot

Naturgemäß verbringen Angestellte eines IT-Unternehmens viel Zeit vor dem Computer. Regelmäßige Pausen steigern die Leistungsfähigkeit und erhöhen somit die Produktivität. Aus diesem Grund fördert Digithurst die Pausengestaltung mit attraktiven Sitzmöglichkeiten wie der Lounge im Eingangsbereich oder der großen Sitzbank im Garten. Letztere ist übrigens ein Souvenir aus dem österreichischen Kleinwalsertal, wo uns schon einige Firmenausflüge hinführten. Im Bistro mit Stehtischen und Barhockern kommen Digithurst Mitarbeiter gerne für einen kurzen Plausch zusammen. Unser Entwicklungsteam führt hier auch ihre täglichen Standup Meetings durch, bei denen sich die Kollegen in einem vorgegebenen Zeitrahmen (15 Minuten) über den Fortschritt, anstehende Tätigkeiten und mögliche Probleme ihrer Arbeit austauschen. Auch die Gemeinschaftsküche direkt neben dem Bistro ist ein guter Ort, um dank Kaffee-Flatrate neue Energie zu tanken. 

Gemeinsames Mittagessen

Ein besonderes Schmankerl im Arbeitstag eines Büroarbeiters ist sicherlich das Mittagessen. Auch bei Digithurst und Telepaxx besitzt die Mittagspause einen hohen Stellenwert. Jedes Mal kocht ein anderer Mitarbeiter für seine Kollegen eine gemeinsame Mahlzeit. Anschließend essen alle zusammen im Bistro. Darüber hinaus landet zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen häufig Selbstgebackenes auf den Bistrotischen. All diese Leckereien bringen Energie für den Arbeitstag und im Sommer liefern sogar unsere firmeneigenen Obstbäume die Grundlage dafür. Eine Auswahl unserer Rezepte zum Nachkochen und Nachbacken veröffentlichen wir übrigens im Kulinarischen Jahresrückblick.

Mit dem Fahrrad ins Büro

Wer bereits entspannt und dennoch energiegeladen in den Tag starten will, der kommt mit dem Fahrrad ins Büro. Etliche Mitarbeiter halten sich auf diese Weise fit. Ihnen stehen Duschen und überdachte Fahrrad-Parkplätze zur Verfügung. Auch die Initiative „Mit dem Rad zur Arbeit“ unterstützen Digithurst und Telepaxx. Egal ob Fahrradfahren, Wandern oder Segeln – das Fränkische Seenland bietet genügend Möglichkeiten, vom Sitzen verspannte Schultern zu lockern, die Muskulatur zu stärken und einfach den Kopf freizubekommen. 

Gemeinsame Freizeitgestaltung

Zum positiven Betriebsklima tragen bei Digithurst auch viele Freizeitaktivitäten bei. So laden Digithurst und Telepaxx jedes Jahr alle Mitarbeiter sowie deren Partner zur Firmenweihnachtsfeier in ein lokales Restaurant ein. Und nach jeder erfolgreich bestandenen TÜV-Rezertifizierung messen wir uns beim Bowling und Spare Ribs Essen. Doch nicht nur die Firma organisiert Events. Auch die Mitarbeiter selbst schließen sich immer wieder in kleinen Gruppen zusammen, um zum Beispiel übers Wochenende in Österreich Ski zu fahren, eine fränkische Kirchweih bzw. einen Biergarten zu besuchen oder einfach um den Feierabend gemütlich ausklingen zu lassen.

Nicht nur Digithurst als Arbeitgeber, sondern auch die Mitarbeiter selbst gestalten also den Alltag im Unternehmen abseits der täglichen Arbeitsroutine aktiv mit und sorgen für die Wohlfühl-Atmosphäre im fränkischen Büchenbach bei Nürnberg.

Über Redaktions-Team

Redaktions-Team
Das Redaktionsteam umfasst Digithurst und Telepaxx Mitarbeiter verschiedener Abteilungen. Fragen, Feedback und Anregungen gerne an: marketing@digithurst.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*