Corona-Soforthilfe
Startseite » Anwenderberichte » Radiologische Praxen » Smarte Volltextsuche: So nutzt die Radiologie Augsburg die eRIS-Funktion
Smarte Volltextsuche: So nutzt die Radiologie Augsburg die eRIS-Funktion

Smarte Volltextsuche: So nutzt die Radiologie Augsburg die eRIS-Funktion

Mit der Smarten Volltextsuche für eRIS können Radiologen komplexe Suchanfragen durchführen und Befunde dabei auch nach Patientenalter oder Untersuchungsdatum filtern. Doch wie nutzen unsere Kunden die Smarte Volltextsuche in ihrem Praxisalltag? Wir haben bei Dr. Wolfgang Fischer aus der Radiologie Augsburg nachgefragt.  

Wenn Dr. Fischer bisher spezielle Fälle für Vorträge oder Publikationen benötigte, musste er in seiner selbst angelegten Datenbank suchen. Dort konnte er aber nicht auf alle Patienten aus der Radiologie Augsburg zugreifen, sondern nur auf seine eigenen. Auch seine Kolleginnen und Kollegen brauchen für Lehrtätigkeiten oder für interne Fortbildungen immer wieder spezielles Befund- und Bildmaterial. Daher pflegte jeder Mitarbeitende bisher seine eigene Datenbank. Mit der neuen Funktion „Smarte Volltextsuche“ für eRIS gehört diese zeitintensive Arbeit der Vergangenheit an.

„Die Suchoberfläche ist sehr intuitiv“

„Die Bedienung der Volltextsuche für eRIS ist denkbar einfach. Die Suchoberfläche ist sehr intuitiv und startet einen schnellen und zielgerichteten Zugriff auf die gesuchten Befunde“, sagt Dr. Fischer. „Das Suchergebnis wird als Text angezeigt, in dem der Suchbegriff hervorgehoben ist. Mit einem Klick gelange ich zur Karteikarte, um z.B. den Anamnese-Fragebogen anzuschauen. Und ich komme durch Anklicken auch direkt zu den dazugehörigen Bildern im PACS. Das ist wirklich praktisch“, erzählt Dr. Fischer weiter. Einen kleinen Verbesserungsvorschlag hat der Radiologe dennoch. „Eine Hilfefunktion mit kurzen Erklärungen der wichtigsten Suchstrategien wäre praktisch, vor allem für Ärzte, die nicht so häufig mit der Volltextsuche arbeiten.“     

Über die Radiologie Augsburg:

Die Radiologie Augsburg ist eine überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft mit 5 Standorten und 20 Ärzten. Das Untersuchungsspektrum reicht von MRT, CT, Mammographie bis zur Nuklearmedizin. Seit Ende 2019 ist die Radiologie Augsburg eRIS Kunde und wird ab März 2021 auch die HealthDataSpace Zugangscodes nutzen.

 

Fotos: radiologie-augsburg.de

Über Martin Lulay

Martin Lulay
Martin Lulay berät Sie bei vertrieblichen Fragen zu unseren RIS und PACS Lösungen. Seit mehr als 25 Jahren ist Martin Lulay im IT-Gesundheitswesen tätig. Schreiben Sie ihm eine Email an: sales@digithurst.de